Betreute Abschlussarbeiten

Prüfungen und betreute Arbeiten

ca. 40 mündliche Zwischenprüfungen im Fach Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der TU Darmstadt

Prüferin im Bayerischen Staatsexamen (mündlich und schriftlich, nicht-vertieft seit WS 2012/13 – 10 mündliche Prüfungen, alle Schularten seit SS 2018)

Dissertationen

Promotionsprojekte

  • Stephan Feldhaus: Mobilität und Immobilität im Roman der Nachkriegsliteratur (Arbeitstitel)
  • Sandra Regina Köhler: Moralische Integrität bei Ferdinand von Schirach

Zweitbetreuung

  • Lukas Weimer zum Thema „Automatische Erkennung von Redewiedergabe in Erzähltexten“

Masterarbeiten

  1. Leon Gottschling: Relaunch von LiGo – Literaturwissenschaftliche Grundbegriffe online (in Arbeit)
  2. Leon Sautter: Netzwerktheorien als Analysewerkzeug. Zu Netzwerkimaginationen in Dramen des 18. Jahrhunderts (in Arbeit)
  3. Nadine Kastenhofer: Emotionsdarstellung in den Libretti der Hamburger Oper um 1700 (in Arbeit)
  4. Elvira Stark: Verschwörungstherorien bei Dan Brown. Fakten, Fiktives und Fiktionales auf verschiedenen Erzählebenen
  5. Laura Högner: Figurenemotionen in Christian Krachts Imperium
  6. Sebastian Feldhaus: Die Beziehung der Imperien in Christina Krachts Imperium
  7. Jana Piepenburg: Weiblichkeitsdiskurs und Bildungsideal im Roman Luise – Ein Beitrag zur Geschichte der Konvenienz und in der Erzählung Sophie von Therese Huber
  8. Polina Valeeva: Dürrenmatts Dramatik: Text und Inszenierung
  9. Corinna Ungurenau: Kinderliteratur in der Romantik anhand ausgewählter Puppenspiele, GaF
  10. Sánchez, Marc Arévalo: Georg Büchners Leonce und Lena und Woyzeck: Zur Rolle des Grotesken bei der Schilderung gesellschaftlicher Verhältnisse, GaF
  11. Norma Jeising: Kleist Der zerbrochne Krug. Edition eines Hamburger Textbuches
  12. Jinhua Piao: Die Schuld und das Schuldgefühl in ausgewählten Erzähltexten von Franz Kafka.

Zulassungsarbeiten

  1. Tabea Vornberger: Die Farbe Blau in Gedichten Anfang des 20. Jahrhunderts: Deutung der Farbsymbolik
  2. Leonie Houben: Die Mitleidsdramaturgie in Lessings Miss Sara Sampson im Spannungsfeld von hamartia und komödiantischen Elementen
  3. Marlene Gerlach: Schuldgefühle der Kindsmörderin in ausgewählten Dramen und Gedichten.
  4. Denise Welpe: Minna von Barnhelm – Eine etwas andere Komödie.

Bachelorarbeiten

  1. Agnes Hilger: Netzwerkanalyse von Romanen des 19. Jahrhunderts.
  2. Lena-Marie Kern: Mobilität im deutschsprachigen Kolonialroman (in Arbeit)
  3. Dilan Salatan Sprache in Bildern – Narrative Augenblicke bei Jean Paul und E.T.A. Hoffmann
  4. Ariane Scheidt: Die Analyse und Interpretation von Patrick Süßkinds Das Parfüm als Anti-Bildungsroman
  5. Norma Jeising: Komik in Text und Musik des Croesus (1711) von Bostel/Keiser
  6. Katharina Solbach: Sven Regeners Lehmann-Trilogie und die Gattung des Bildungs-romans
  7. Lisa Schwarz: Irmgard Keuns Das kunstseidene Mädchen im Feld des Zeitromans der Neuen Sachlichkeit
  8. Katharina Nagel: Die Vermischung von Objekt- und Metaebene. Auto(r)fiktion und Konkrete Prosa in Wolf Haas‘ Verteidigung der Missionarsstellung