Lehrveranstaltungen

Universität Würzburg (Privatdozentur)

WS 21/22

HS Ethische und ästhetische Aspekte erzählter medikaler Räume

WS 20/21

HS Netzwerkanalyse

Universität Würzburg (Universitätsprofessorin auf Zeit W3 Neuere deutsche Literartur-wissenschaft)

WS 19/20

ES Epik/Drama 
HS Rilkes Lyrik                  
HS Mobility       
OS Literaturwissenschaftliche Emotionsanalyse              
VL Pathos

SS 19

ES Epik/Drama

HS Editionswissenschaft

HS Martin Opitz

OS Kulturelles Erbe

WS 18/19           
ES Epik/Drama 
VL Überblicksvorlesung 19. Jahrhundert            
HS Thematics vs. Topic Modelling          
HS Historischer Roman 2013–2017         
OS Zeitgenössische Dramatik

SS18     
ES Epik/Drama 
VL Überblicksvorlesung 18. Jahrhundert            
HS Sentiment analysis vs. Affektlehre in ausgewählten Dramen des 17. und 18. Jahrhunderts
OS Medialität und Materialität

Universität Würzburg (akademische Rätin auf Zeit)

WS17/18
ES Epik/Drama 
PS Hauptwerke der deutschen Literatur             
PS Faust: Von der Historia zu Goethes Faust I

SS 17    
ES Epik/Drama 
PS Lessings Dramen

WS 13/14           
PS Barocke Dramatik    
HS Quantitative Dramenanalyse             
Ü Literaturtheorie

SS 13    
HS Libretti der Hamburger Oper 1678-1728       
Ü Literaturtheorie

WS 12/13           
HS Christian Krachts Romane   
PS Adelbert von Chamisso         
Ü Literaturtheorie

Universität Bayreuth (Vertretung der Juniorprofessur für neuere deutsche Literaturwissenschaft und Medien)

SS 12    
VL Komödie im 18. Jahrhundert             
HS Bourdieus Theorie des literarischen Feldes in ihrer Anwendbarkeit für die Analyse literarischer Texte

WS 11/12           
HS Komödie der Aufklärung      
HS Historisch-kritische Editionen in Theorie und Praxis               
HS Roman der Goethezeit         

Universität Würzburg

SS 11    
Ü Literaturtheorie         
PS Büchners Dramen    
HS Historische Aspekte narrativer Raumdarstellung

SS 09    
PS Einführung in die elektronische Edition         
PS Narratologie des Raumes     

TU Darmstadt

WS 08/09           
PS Die Metapher in Theorie und Praxis (zusammen mit Frauke Nowak)             
Lektürekurs Neuere deutsche Literatur II (1800–1990)

SS 08    
PS Fontanes Berlinromane        
Lektürekurs Neuere deutsche Literatur I (1500–1800)

WS 07/08           
PS Rilkes Sonette an Orpheus   
Lektürekurs Neuere deutsche Literatur II (1800–1990)

SS 07    
PS Raum im Erzähltext 
PS Büchners Dramen

WS 06/07           
PS Alfred Döblins Berlin Alexanderplatz              
PS Literaturwissenschaft als Kulturwissenschaft             

SS 06    
Einführung in die germanistische Literaturwissenschaft I+II

WS 05/06           
PS Literaturwissenschaftliche Hermeneutik      
Einführung in die germanistische Literaturwissenschaft II          

SS 05    
PS Historisches Drama 
Einführung in die germanistische Literaturwissenschaft I           

WS 04/05           
PS Das Sonett  
Einführung in die germanistische Literaturwissenschaft II          

SS 04    
PS Johann Wolfgang von Goethes Roman Wilhelm Meisters Lehrjahre
Einführung in die germanistische Literaturwissenschaft I

  • Virtuell wirksam präsentieren und lehren, November 2021
  • Das Constructive-Alignement-Modell, Juli 2021
  • Präsenz durch Methodenwechsel, JMU Würzburg, Februar 2017
  • Mut zur Stimme, JMU Würzburg, Januar 2017
  • Individuelles Lehrcoaching (Seminarkonzepte, Unterrichtsbesuch, Methodenempfehlungen)‚ JMU Würzburg WS 12/13 und SS 13
  • Lehrcoaching in einer Kleingruppe mit Videoanalyse und Unterrichtsbesuch an der TU Darmstadt SS 2005

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.